Skip to content

Betriebliches Klimamanagement – Kurs I

Kurs Klimamanagement Teil 1

Datum und Uhrzeit

10. April 2024
Ca. 9 - 13 Uhr

Veranstaltungsort

Online

Klimaschutz stellt für Unternehmen ein zunehmend wichtiges Thema dar. Nicht nur durch sich stetig verschärfenden gesetzliche Regularien, sondern auch durch den wachsenden Druck von Kund:innen, potenziellen Bewerber:innen und anderen Stakeholdern rückt dieses Thema immer mehr in den Vordergrund. Um erfolgreichen Klimaschutz im Unternehmen zu betreiben und somit langfristig seinen Marktbestand zu gewährleisten, ist es wichtig nicht nur Einzelmaßnahmen umzusetzen, sondern Klimaschutz strukturiert anzugehen. Ein strategisch eingebettetes Klimamanagement macht dies möglich. 

Betrieblichen Klimaschutz strategisch angehen

Nach der Absolvierung der beiden aufeinander aufbauenden Kurse Klimamanagement I und II sind Sie in der Lage, betrieblichen Klimaschutz systematisch und langfristig zu verfolgen. Bitte beachten Sie, dass das Angebot aus zwei Teilen besteht und Sie auch an dem Kurs Klimamanagement II teilnehmen. Den Termin für den Kurs Klimamanagement II können Sie frei wählen: 12. September 2024 oder 26. September 2024.

Sie müssen sich aktiv für einen dieser Termine anmelden, Sie werden nicht automatisch zu Teil II eingeladen. 

Klimamanagement I und II

Inhalte Kurs I

Im Kurs Klimamanagement I lernen Sie den Weg zum Klimamanagement kennen. Sie erfahren, welche Schritte zum Aufbau eines Klimamanagements gehören und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen umsetzen können. 

  • Begrüßung
  • Einführung in das Klimamanagement
    • Was ist ein Klimamanagement?
    • Aufbau im Unternehmen
    • Abgrenzung zu anderen Managementsystemen
  • Erstellung einer CO₂-Bilanz
    • Anforderungen
    • GHG-Protokoll 
    • Datenerfassung 
    • Wesentlichkeitsanalyse 
    • Bilanzierungs-Tools 
  • Entwicklung von Klimazielen 
    • Ansätze zur Formulierung von betrieblichen Klimazielen 
    • Science Based Targets 
  • Nächste Schritte und weitere Angebote 

Um Sie bei der Umsetzung der Kursinhalte in Ihren Unternehmen zu begleiten, bieten wir regelmäßige Austauschtermine zu verschiedenen Themen an. Zu diesen dürfen Sie sich jederzeit anmelden, um individuelle Fragen zu stellen und sich mit anderen Unternehmen zu vernetzen.  

Sie sind interessiert und möchten teilnehmen?

Bitte lesen Sie sich vor der Anmeldung die Übersicht zu den Kursen und den weiteren Angeboten aufmerksam durch.

Sie sind interessiert und möchten teilnehmen?

Bitte lesen Sie sich vor der Anmeldung die Übersicht zu den Kursen und den weiteren Angeboten aufmerksam durch.

Zielgruppe

Der zweiteilige Kurs richtet sich an Unternehmen, die aktiv an der Reduzierung der eigenen Treibhausgasemissionen arbeiten möchten. Erfahrungsgemäß ist die Teilnahme für Unternehmen mit mehr als 5 Mitarbeitenden geeignet. Die Angebote der KliMaWirtschaft richten sich an Unternehmen aller Branchen und Größen und sind kostenlos. 

Für Multiplikator:innen oder anderweitig interessierte Personen findet am 16. April die Onlineveranstaltung “Systematischer Klimaschutz: Klimamanagement in Unternehmen” statt. Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Schritte zur Einführung eines Klimamanagements und können Unternehmen diesen Weg aufzeigen.

Projektpartner sind der Bundesverbandes Der Mittelstand. BVMW und das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK. Das Projekt KliMaWirtschaft wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.